Markenworkshop Grundlage Ihrer zukünftigen Markenkommunikation

Starke Marken stiften nicht nur Orientierung, sondern binden ihre Zielgruppe dauerhaft an Ihr Unternehmen und begeistern darüber hinaus Ihre Mitarbeiter:innen. Sie fungieren demnach als Treiber für ihren Unternehmenserfolg. Eine effiziente Markenkommunikation nutzt die möglichen Differenzierungskriterien und kommuniziert mit starken und glaubwürdigen Werten, die eine Marke emotional aufladen. Um aber Ihre Marke überhaupt strategisch ausrichten und führen zu können, ist eine klar umrissene und eindeutige Identität das Maß aller Dinge. Mittels eines gemeinsamen Markenworkshops bringen wir Schärfe und Klarheit in Ihr Markenprofil. Eine Markenanalyse erarbeitet den Kern ihrer Marke und legt ihre Identität fest. Essenzielle Merkmale der Markenidentität werden verbindlich definiert. Das wirkt sich sowohl positiv auf Ihr Marketing als auch auf Ihre unternehmerischen Entscheidungen aus.

Der Mehrwert des Positionierungsworkshops

Bei jedem Projekt, welches wir umsetzen, steht ein Positionierungsworkshop stets an erster Stelle. Was macht Ihr Unternehmen aus? Welchen Wert bieten sie Ihrer Zielgruppe? Was macht sie einzigartig? Welche Story erzählt Ihre Marke aktuell? Wie grenzen Sie sich ab? Wer profitiert von Ihnen? Als Basis für ein authentisches visuelles Erscheinungsbild werden diese und viele andere wichtige Fragen gestellt und eingehend beleuchtet, um dadurch die Werte Ihres Unternehmens glaubwürdig und konsequent widerspiegeln zu können. Der Positionierungsworkshop bietet hier einen enormen Wert, da eine gelebte Marke sich nachhaltig auf den Unternehmenserfolg auswirkt. Ein Produkt oder eine Dienstleistung wird zu einem emotionalen Lebensgefühl.  Während des Branding Workshops entstehen gruppendynamische Prozesse, die sich langfristig positiv auf Ihr gesamtes Betriebsklima auswirken. Das gemeinsame, bewusste und gezielte Befassen mit der eigenen Unternehmensstruktur schafft eine wechselseitige Akzeptanz und fördert das gegenseitige Verständnis über Abteilungs- und Hierarchie-Ebenen hinweg.

ZielgruppeAuthentischesMarkenprofilZiele & WerteMitbewerber:innenKernaussageAnforderungenPotentiale derMarke
Die Ziele eines Branding Workshops

Das Ziel eines Markenworkshops ist stets ein klares Markenbild, welches Ihr Unternehmen von den Mitbewerber:innen abgrenzt. Für eine gelungene Umsetzung eines Workshops ist die richtige Auswahl der Teilnehmer:innen von entscheidender Bedeutung. Um den Kern Ihrer Identität gemeinsam zu erarbeiten, brauchen wir Mitarbeiter:innen aus allen Geschäftsfeldern. Aus allen relevanten Abteilungen und Bereichen, sämtliche hierarchische Ebenen mitinbegriffen. Insbesondere Mitarbeiter:innen, die täglich an der Basis ihres Unternehmens tätig sind, haben ein unschätzbares Wissen, das aus vielerlei Gründen vielleicht niemals bis in Vorstandsetagen vordringt. Ihre Mitarbeiter:innen vertreten, gestalten und leben Ihre Marke im Alltag, was am Ende den Grundstein für ihren Unternehmenserfolg legt. Es gilt, alle mit in ein Boot zu holen, um am Ende einen maximalen Erkenntnisgewinn zu erhalten und darauf aufbauend gemeinsam eine effiziente Strategie zu erarbeiten. Ein Workshop besteht in der Regel aus bis zu zehn Personen, die einen präzisen Querschnitt Ihres Unternehmens abbilden. So gewährleisten Sie, dass wir miteinander die Maßnahmen und Voraussetzungen für die zukünftige Markenkommunikation bestmöglich definieren können.

Unsere Markenworkshops für

Markenkreation
 

Markenkampagnen
 

Employer Branding
 

Recruiting Kampagnen
 

Corporate Websites
(Markenworkshop Digital Branding)

Schnittstellenentwicklung
(Markenworkshop Digital branding)

E-Commerce-/Shop-Lösungen
(Markenworkshop Digital Branding)

Social Intranet Lösungen
(Markenworkshop Digital Branding)

Social Media
 

Referenzen aus diesem Bereich

Ihr Ansprechpartner
Portraitbild von Teresa Weber
Teresa Weber

Geschäftsführerin

Telefon:
+49 831 9607290
E-Mail:
teresa.weber@schmiddesign.de
Direkte Kontaktaufnahme

Wir, die schmiddesign GmbH & Co. KG, verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.