Recruiting-Kampagne Johanniter-Unfall-Hilfe e.v. Regionalverband Allgäu

Die Johanniter sind einer der großen Träger sozialer Arbeit in Deutschland und leisten tatkräftige Hilfe für Menschen in Not. Seit ihrer Gründung am 7. April 1952 entwickelte sich die Johanniter-Unfall-Hilfe mit mehr als 23.000 Beschäftigten, rund 40.000 ehrenamtlichen Helfer:innen und rund 1,25 Millionen Fördermitgliedern zu einer der größten Hilfsorganisationen Europas. In der Gruppe der großen Arbeitgeber in der Sozialwirtschaft mit mehr als 2.000 Beschäftigten belegen die Johanniter den Spitzenplatz.

Die Kampagne wurde mit dem Ziel entwickelt, hauptamtliche Mitarbeiter:innen für die Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Allgäu zu gewinnen. Hierfür haben wir eine eigene Rechnung kreiert, welche sich aus zwei stilisierten Elementen des jeweiligen Berufsbilds (x + y) und dem Ergebnis ( = du?) zusammensetzt. In Kombination mit dem Slogan „Können wir mit dir rechnen?“ gelingt es auf spektakluäre Art und Weise aus der Masse herauszustechen und bei Betrachter:innen einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen.  Das Plakative wird außerdem durch die unterschiedlichen Farbcodes verstärkt. Die Zeichnungen der stilisierten Elemente wurde extra für die Kampagne von uns entworfen und verleihen dem gesamten Erscheinungsbild einen individuellen Charakter. Die außergewöhnliche Recruiting-Kampagne wurde für Plakate, Anzeigen, Social Media und eine Landing-Page genutzt.

aufklappbarer flyer für die recruitingkampagne der johanniter im allgäu
großflächenplakat für die hauptamtliche recruitingkampagne der johanniter allgäu
werbeanzeige im design der recruitingkampagne der johanniter im allgäu

Branche
Gesundheitswesen


Zielsetzung
Hier sollten durch eine kreative und differenzierende Kampagne, die Aufsehen erregt, Mitarbeiter:innen gewonnen werden. Die Individualität wird durch eine eigene Rechenaufgabe kreiert, welche sich aus stilisierten Elementen eines Berufsbilds zusammensetzt.


Servicedienstleistung
Markenworkshop | strategische Konzeption | Kampagnenentwicklung | Maßnahmenumsetzung

Ihr Ansprechpartner
Portraitbild von Ulrike Messenzehl
Ulrike Messenzehl

Projektleiterin, Prokuristin

Telefon:
+49 831 9607290
E-Mail:
ulrike.messenzehl@schmiddesign.de
Direkte Kontaktaufnahme

Wir, die schmiddesign GmbH & Co. KG, verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.