corporate website und extranet ils allgäu

die integrierte leitstelle allgäu (ils) ist verantwortlich für die entgegennahme des notrufs 112, der alarmierung entsprechender einsatzmittel und der rückwärtigen einsatzlenkung. ihre zuständigkeit ist auf die landkreise oberallgäu, ostallgäu, lindau sowie die kreisfreien städte kaufbeuren und kempten festgelegt.

wir durften eine neue, moderne website entwickeln und umsetzen, welche passgenau auf die bedürfnisse des kunden und seiner zielgruppen zugeschnitten wurde. die seite wurde zum einen um den bereich der anmeldung von geplanten feuern erweitert, was im zuge der digitalisierung einen wichtigen schritt hin zu einer nutzerfreundlicheren und effizienteren verwaltung darstellt. zum anderen haben wir das extranet für hilfsorganisationen um einen bedeutenden punkt erweitert. die an- und abmeldung der geräte, die vorher nur per fax oder telefon möglich war, kann nun effizient über die seite geschehen. unsere entwickler haben hierfür ein formular technisch so umgesetzt, dass sich alle feuerwehren nach landkreis und anschließend der gemeinde selektieren lassen und ausgespielt werden. daraufhin lässt sich außerdem die entsprechende wache auswählen und alle ihr zugeordneten einsatzmittel werden ausgespielt. wir haben somit die qualität und effizienz der geräteverwaltung maßgeblich optimiert und beschleunigt. eine weitere aufgabe war es, eine schnittstelle zu progammieren, welche die angemeldeten feuer für die mitarbeiterinnen und mitarbeiter in der leitstelle für 24 stunden sichtbar auf einem extra bildschirm darstellt. der zuständige disponent kann auf den als flamme sichtbaren pin klicken und erhält bei bedarf die exakten anmelde- und kontaktdaten zu dem jeweiligen feuer. neben exklusivität überzeugt dieses projekt durch eine optimale kombination aus funktionalität und fortschritt in einem modernen design.

übersichtliche faktendarstellung auf der corporate website der ils-allgäu
individuell entwickelte typo3-extension zum melden von mott-, festtags- und zweckfeuer
interaktive darstellung der einsatzgebiete der ils allgäu durch eine optisch ansprechende und hervorgehobene kartendarstellung
extranet zur bereitstellung von aktuellen meldungen und dokumenten zum herunterladen
eindeutige navigationsstruktur für optimale usability auf der corporate website

branche
gesundheitswesen


zielsetzung
es sollte zum einen eine moderne website entwickelt werden, welche analoge prozesse für bürger digitalisiert und damit bürokratische zeitaufwände minimiert. außerdem lag der fokus darauf mit der entwicklung eines extranets die digitale verwaltung für hilfsorganisationen auszubauen.


servicedienstleistung
markenworkshop digital branding | strategische konzeption | ui/ux design | technische umsetzung in html5, css & javascript | extensionentwicklung | content

Ihr Ansprechpartner
Portraitbild von Ulrike Messenzehl
Ulrike Messenzehl

Projektleiterin, Prokuristin

telefon:
+49 831 9607290
e-mail:
ulrike.messenzehl@schmiddesign.de
direkte kontaktaufnahme
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Hier finden Sie eine Übersicht und den Status der einzelnen Cookie-Kategorien