corporate website berufsschule 1 kempten

an der staatlichen berufschule I kempten werden auszubildende aus der metalltechnik, elektrotechnik, mechatronik, it-technik sowie druck- und datentechnik unterrichtet. der einzugsbereich der schule umfasst die stadt kempten und den landkreis oberallgäu, in einigen berufen erstreckt sich das gebiet auch in angrenzende landkreise wie etwa das unterallgäu, neu-ulm oder kreisfreie städte wie kaufbeuren. über 2.400 schülerinnen und schüler werden in insgesamt 62 ausbildungsberufen unterrichtet.

ziel war die corporate website der berufschule I kempten zu modernisieren und optisch noch ansprechender für die zielgruppe zu gestalten. um dies umzusetzen, haben wir hier mit einer fullscreen-video-einbindung auf der startseite gearbeitet. hierfür wurde ein 90-sekündiges zeitraffer-video produziert, welches nicht nur sämtliche 5 fachbereiche der berufsschule, sondern auch den kompletten tagesablauf in zeitliche chronologischer form abgedeckt. als zentrales und originelles element sticht das video direkt beim aufruf der seite ins auge und emotionalisiert. so schaffen wir lebendigkeit, die in dieser form auf einer öffentlichen website selten anzutreffen ist.

inhaltsseite auf dem digitalen markenauftrit der berufsschule in kempten
factauflistung über die berufsschule 1 in kempten

branche
bildungswesen


zielsetzung
die entwicklung einer innovativen und modernen digitalen markenauftritts, welcher der zielgruppe übersichtlich und originell die relevanten inhalte präsentiert.


servicedienstleistung
markenworkshop digital branding | strategische konzeption | ui/ux design | technische umsetzung in html5, css & javascript | content

Ihr Ansprechpartner
Portraitbild von Ulrike Messenzehl
Ulrike Messenzehl

Projektleiterin, Prokuristin

telefon:
+49 831 9607290
e-mail:
ulrike.messenzehl@schmiddesign.de
direkte kontaktaufnahme
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Hier finden Sie eine Übersicht und den Status der einzelnen Cookie-Kategorien