Die Schmiddesign erweitert die Führungsmannschaft

Die Agentur für strategische und crossmediale Kommunikation verstärkt ihre Führungsspitze.

„Die letzten Monate haben uns gezeigt, dass wir unser Führungsteam breiter aufstellen müssen. Gerade Krisen fordern ein starkes, gut aufeinander abgestimmtes und stabiles Team“, erklärt Fabian Schmid, Geschäftsführer der Schmiddesign GmbH & Co. KG. Teresa Weber, bislang Mitglied der Geschäftsleitung und Prokuristin, wird deshalb mit Wirkung vom 1.Oktober zur Geschäftsführerin der Schmiddesign GmbH & Co. KG ernannt.

„Ich freue mich außerordentlich über dieses Vertrauen, das mir entgegengebracht wird und werde die neue Herausforderung mit vollem Engagement und Tatkraft angehen“, so die studierte Betriebswirtin. Außerdem wird die bisherige Projektleiterin Ulrike Messenzehl ebenfalls mit Wirkung vom 1.Oktober zur Prokuristin ernannt. Die studierte Kommunikationswirtin betreut und koordiniert alle Projekte der Agentur während der gesamten Projektphase und bekommt nun die Prokura erteilt. „Auch ich bin glücklich, dass ich von Seiten der Geschäftsführung so viel Vertrauen für diese verantwortungsvolle Aufgabe geschenkt bekomme. Mein Job macht mir riesigen Spaß und ich werde auch weiterhin all meine Power und meine Erfahrung in die Arbeit stecken.“ Für die Teamleitung Grafik und die Teamleitung Technik bleiben in der Agentur nach wie vor Senior Creative Gianna Reil und Typo3-Entwickler Tobias Riesemann hauptverantwortlich. „Durch die Erweiterung der Führungsebene sehe ich uns als eine der größten Agenturen im Gesundheitsbereich im süddeutschen Raum gut aufgestellt und für alle anstehenden Herausforderungen gerüstet. Wir brauchen in diesen unruhigen Zeiten einen starken Zusammenhalt und gut strukturierte Hierarchien, um damit weiterhin anspruchsvolle Aufgaben optimal bewältigen zu können“, unterstreicht Schmid.

 

Rückruf anfordern

Wir, die schmiddesign GmbH & Co. KG, verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.