erfolgreiches geschäftsjahr 2013 für schmiddesign

mit dem geschäftsjahr 2013 liegen 14 jahre firmengeschichte hinter schmiddesign „immer mit dem blick in die zukunft gerichtet, wie in den letzten 14 jahren auch, ist das jahr 2013 zum erfolgreichsten jahr für schmiddesign geworden“ so der geschäftsführende gesellschafter fabian schmid.

unter dem motto schmiddesign 3.0 hat sich die kreativagentur in den vergangenen monaten einmal mehr neu erfunden. wir haben uns auf unsere kernkompetenzen „markenkommunikation“ und „online-marketing“ konzentriert und in die entwicklung, aus- und weiterbildung investiert. qualität und innovation hatten auch 2012 priorität bei schmiddesign.

ein jahr voller höhepunkte liegt nun hinter uns. durch viele stellschrauben an diesen wir in den vergangenen monaten gedreht haben ist es uns gelungen, den grundstein an die gewachsenen anforderungen im markt und somit für eine erfolgreiche zukunft zu legen. das neue konzept hat sich bereits in den jüngsten ausschreibungen bewehrt.

wir möchten allen kunden, partnern und freunden von schmid. für die gute zusammenarbeit und das entgegengebrachte vertrauen danken. wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam auch die herausforderungen von 2014 meistern werden.

Rückruf anfordern

Wir, die schmiddesign GmbH & Co. KG, verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.